Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Dän wieder im KH
#11
immer wenn du glaubst, es geht mal mehr
kommt von irgendwo ein Arschtritt her

(Erfahrung der letzten Jahre)

Ich hoffe, es ist wirklich nur eine Einstellungssache, aber zumindest haben die Ärzte nicht direkt gesagt: Vergiss es mit Auftritten...
#12
Och nöö sowas kann man ja nun wirklich nicht auch noch brauchen... drücken wir die daumen dass sich das sehr schnell wieder erledigt hat
#13
Das war auch mein Gedanke "Och nö, es reicht doch echt  Traurig "

Eigentlich wollte ich das gar nicht unbedingt heute hören, aber bei der Ankündigung hieß es, Dän sei erkrankt und da hatte ich schon ein mieses Gefühl - was beim letzten Mal war, als sie das so ankündigten, wissen wir ja alle noch gut.

Aber mit sowas hatte ich dann doch nicht gerechnet. 
Und auch wenn es heiter gesagt wurde, ich hätte schon gerne noch ein paar Zusatzinformationen, bevor ich beschließe, mir nicht allzu viele Sorgen machen zu müssen. Inhaltlich hörte sich das nämlich echt nicht gut an  Traurig .
#14
Ich denke auch, es ist doch jetzt endlich mal genug. Irgendwann muss doch die Pechsträhne mal ein Ende haben.
Viel Info ist es nicht, aber wieder einmal leider die einzige Informationsquelle. Und ich finde ehrlich gesagt, die Wortwahl "ärgerlich" etwas seltsam.
Ich hoffe mal sehr, dass Dän schnell mit den richtigen Medikamenten eingestellt ist und das nicht so lange dauert wie bei meinem Papa.
Mensch, und gerade am Freitag hatten sie erst gepostet, dass sie wieder da sind und nochmal die Tourdaten durchgegeben. Hoffentlich wirft sie (und natürlich insbesondere Dän) das nicht wieder zurück. Oh menno, ich hab gerade echt mal wieder das Gefühl, sie einfach alle nur in den Arm nehmen zu wollen - seufz - Traurig
#15
Ich denke mir, sie wollen das jetzt nicht so breit treten, um nicht die letzten Fans noch zu verschrecken.  Traurig
#16
(18.04.2022, 21:35)Lucky schrieb:  Und ich finde ehrlich gesagt, die Wortwahl "ärgerlich" etwas seltsam.

Ja, das finde ich in dem Zusammenhang auch unpassend! 

Ansonsten ebenfalls volle Zustimmung, Lucky! Traurignick
#17
Hier lese ich über Komplikationen nach dem Verschließen eines Defekts in der Herzscheidewand:
Zitat:selten (ca. 2 % der Patienten) können Rhythmusstörungen durch die Schirmimplantation ausgelöst werden. Diese sind jedoch gut behandelbar.

Hoffen wir, daß das stimmt mit dem „gut behandelbar“ und daß Dän nicht noch mehr seltene und sehr seltene Komplikationen aufliest.
#18
Ich denke auch, dass sie da jetzt keine Welle draus machen wollen. 

Von daher war es vielleicht auch nicht schlau von mir, das hier zu schreiben  Gruebel .

Allerdings finde ich es dann komisch, dass dann in dem Podcast das so offen kommuniziert wird - man hätte ja auch einfach sagen können, er ist krank und Punkt. Das haben sie an dem Montag nach dem Schlaganfall gemacht, warum dann nicht heute  Kopfkratz ?

Und auch die Wortwahl "zusammengebrochen im Kölner HBF" finde ich merkwürdig.
Ich hab das nur übernommen, weil ich mir bei dieser Art der Informationen immer Mühe gegeben habe, das möglichst wörtlich wiederzugeben.

Das wiederum passt zwar schon in einen Fußball-Podcast, ist etwas sensationsheischend, und unnötig Augenroll .
#19
"Keine Welle" und "verschweigen" sind ja zwei verschiedene Dinge; ich denke schon, dass es ok ist, es hier zu erwähnen, wenn es auch im Podcast gesagt wird. Wäre was anderes gewesen, wenn jemand in der Situation dabei gewesen wäre und es dann hier geschrieben hätte, aber so ist alles fein Smile
#20
Oh man, gute Nachrichten wären auch mal schön gewesen. Hoffen wir, dass es ihm bald wieder besser geht.


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Unsere Jungs wieder am Start! kiasternfunken 312 49.139 17.09.2022, 00:49
Letzter Beitrag: trixif



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste